Beharrlichkeit macht den Unterschied

Heute möchte ich über etwas sprechen, das für mich wirklich einen Unterschied gemacht hat: Beständigkeit.

Hast Du schon einmal etwas Neues angefangen, es aber nicht zu Ende gebracht?

Wenn wir eine neue Aktivität beginnen oder eine neue Gewohnheit einführen, wie z. B. im Fitnessstudio zu trainieren, lassen wir uns oft von der anfänglichen Begeisterung anstecken.

Wir neigen dazu, von Anfang an viel zu trainieren, vielleicht 3-4 Mal pro Woche, von keinem Training bis zum Training jeden zweiten Tag.

Nach kurzer Zeit fühlen wir uns vielleicht von der Neuartigkeit des Ganzen überwältigt, so dass wir von gar keinem Training zu viel Training übergehen und dann wieder plötzlich keinen Sport mehr treiben.

👉🏻 Mein Rat an Dich heute ist einfach: trainiere wenig, aber konsequent, anstatt viel, aber kurz.

Du wirdest schnell merken, dass die besten Ergebnisse mit Beständigkeit erzielt werden.

Die Gestaltung des Körperbaus und eine langfristig gesunde Lebensweise lassen sich nicht sofort erreichen. Deshalb die Beständigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg.

Ich fordere Dich daher auf, eine neue Gewohnheit einzuführen, die Dir gut tut, und es anfangs nicht zu übertreiben, sondern langsam zu beginnen und die Gewohnheit mindestens 3 Monate lang beizubehalten.

Ich möchte Dir einen letzten Vorschlag machen...

Eine Möglichkeit, konsequent zu sein, besteht auch darin, die Termine indene du trainierst einzuplanen. Wenn Du deine Körper trainierst und dies mit uns und der Team LiveUp Community tun willst, kannst Du dich für unsere wöchentlichen HIIT-Kurse anmelden.

Auf geht's Leute, es ist ein langer Weg, aber Du muss den ersten Schritt machen!🔥

0 comments

Recent Posts

See All