Vor und nach dem Training: was soll man essen?

Dies ist eine der häufigsten Fragen, die mir gestellt werden:

"Alessandro, was soll ich vor und nach dem Training essen?"

Meine Antwort ist immer dieselbe: es gibt keine feste Regel, denn jeder Mensch hat andere Bedürfnisse.

⏪ Im Allgemeinen empfehle ich, vor dem Training nicht zu viel zu essen und mindestens ein paar Stunden nach einer der Hauptmahlzeiten (Mittag- und Abendessen) mit dem Training zu warten, damit die Verdauung richtig funktioniert und das Training nicht beeinträchtigt wird.

Jedoch was ich Dir aufjedenfall empfehlen kann sind schnelle Energielieferanten wie z.B Banane, Datteln, Feigen oder auch Weissbrot mit Honig um genügend Power für das Training zu haben.

⏩ Was die Zeit nach dem Training betrifft, habe ich gute Nachrichten für Dich:

Unmittelbar nach dem Training ist der Körper am schnellsten in der Lage, die Nahrung aufzunehmen und den Körper mit den notwendigen Nährstoffe die essentiell für den Muskelsufbau wie Fettabbau sind.

Wenn es mal schnell gehen muss und dem Körper nichts fehlen darf, dann kann ich euch untenstehend Shake empfehlen.

Alle diese Zutaten miteinander vermischen:

  • Banane🍌

  • Heidelbeere🫐

  • 1 Messlöffel Protein 💪🏼

  • Mandelmilch 🍼

  • 1 Ei 🍳

  • 1 Messlöffel Hafer🥣

Hier findest Du das Video zu diesem Rezept.

Oft machen wir nach den HIIT-Kursen am Sonntagmorgen Shakes oder Bowls, die wir sofort genießen können.

Ich möchte Dich bei dieser Gelegenheit daran erinnern, sich für die HIIT-Kurse dieser Woche anzumelden. Die Kurse sind schnell ausgebucht, daher empfehle ich Dir, Dich frühzeitig anzumelden. KANNST DU DIES HIER TUN.

Lass mich wissen, ob dir den Shake gefallen hat, indem du einfach einen Kommentar hinterlassen 🙂

0 comments

Recent Posts

See All