Die "must do" Übungen

Wenn es um die Frage geht, wie man seinen Körper richtig und angemessen trainiert, stößt man im Internet und in Gesprächen mit Freunden sehr oft auf eine Menge widersprüchlicher Informationen.

"Trainiere nur mit deinem Körpergewicht, wenn du zunehmen willst, vergiss das Ausdauertraining", "wenn du zu viele Kniebeugen machst, bekommst du dicke Beine" 🤯

Seit mehr als 10 Jahren trainiere ich meinen Körper gezielt, und seit mehr als 7 Jahren trainiere ich Menschen mit großartigen Ergebnissen.

Ich habe gelernt, dass es Übungen gibt welche unabhängig von deinem Fitnessniveau, deinem Geschlecht und deinem Alter sind. Meine "Must Do" 4 Übungen, die Du in deinem wöchentlichen Trainingsprogramm auf keinen Fall fehlen dürfen:

Dies sind Deadlift, Squat, Bench press und Pull ups.

Bist du mit diesen Übungen vertraut?

Es handelt sich um Übungen, die mehrere Muskeln gleichzeitig ansprechen und somit eine Grössere Anzahl an Kalorien verbrauchen welche einen positiven Einfluss auf unsere Hormonspiegel hat💪🏼

Mein Rat an Dich heute ist einfach: Integriere diese Übungen in ein wöchentliches Training oder verteile sie auf mehrere Trainingseinheiten. Denke auch daran, das Gewicht, mit dem Du die Übungen ausführst, von Zeit zu Zeit zu erhöhen.

Diese Übungen werden auch oft in unseren HIIT-Kursen durchgeführt, denn wie ich schon sagte, halte ich sie für grundlegend für jeden.

Wenn Du Fragen hast, kannst einen Kommentar hinterlassen, ich werde Dir gerne vorlesen😉

0 comments